19. Oktober 2014

nordSCRAPPER - Blog Hop



Obwohl ich nicht mehr in Wilhelmshaven wohne bin ich doch immer noch Mitglied in der nordSCRAPPER Gruppe bei Facebook. Ich kenne ja viele Scrapper aus dem Norden und auch aus meiner alten Umgebung und deshalb habe ich mich trotz jetzigem Wohnort "Frankfurt am Main" für die Teilnahme beim Blog Hop entschieden. So denke ich auch ein bißchen wieder an die schöne Zeit im Norden zurück.

Eigentlich ist Oktober für Weihnachtensvorbereitungen und Inspirationen für mich noch viel zu früh aber dieses Jahr habe ich mal entschieden nicht erst Ende November damit anzufangen sondern mich mal etwas früher auf den ganzen Weihnachtskram einzulassen. Also habe ich die Woche schon ein paar erste Weihnachtsprojekte gescrappt und Freitag war ich sogar mit Michael beim Schweden und im Baumarkt und habe nach ein paar Weihnachtssachen geschaut. Meine Scrap-fast-Nachbarin (ja Sam, du bist gemeint!) hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass man später nur noch den letzten Ramsch bekommt und so haben wir mal etwas früher geschaut. Jetzt mit eigener Wohnung kann man sich ja auch mal richtig ausleben ;-)

Anfang Oktober habe ich mir die neuen Stanzen "Stitched Snowflakes" von Lawn Fawn zugelegt. Als ich die Schneeflockenstanzen zum ersten Mal gesehen habe war ich sofort verliebt. Es sind nicht einfach nur Schneeflocken - nein - sie haben auch noch diese bezaubernde Nählinien. Ein Traum! Ich finde solche Stanzen ja einfach toll, weil man sie sehr vielseitig einsetzen kann. Ich will euch im Rahmen des Blog Hops mal ein paar Ideen zeigen! (Ok, der Hintergrund beim Knipsen ist nicht ganz so weihnachtlich aber ich bin halt noch nicht mit allem auf Weihnachten eingestellt...)


1. Idee: Stanzt die Schneeflocken aus und macht einen Anhänger draus. Mit einem Stück Bindfaden oder Garn könnt ihr ganz leicht eure eigene Weihnachtsdeko zaubern.




2. Idee: Ihr könnt mit den Schneeflocken in unterschiedlichen Größen Geschenkanhänger gestalten. Die gehen schließlich nicht nur zu Weihnachten sondern machen sich in der Winterzeit oder zu Nikolaus sehr gut!



3. Idee: Natürlich eignen sich die Schneeflocken auch perfekt für Weihnachtskarten. Hier zeige ich euch ein paar wirklich einfache Karten. Ihr könnt natürlich noch mehr auf die Karten machen aber ich wollte euch mal zeigen wie schön die Schneeflocken auch alleine wirken.



 Natürlich eignen sich die Schneeflocken auch für die Massenproduktion....




Wer keine Nähmaschine hat kann das Vellum auch einfach so auf das Patterned Paper bzw. Designerpapier kleben. Bei Bedarf einfach mit einem weißen Stift eine gefakte Naht drumherum malen. Das sieht auch toll aus.




Das waren jetzt nur drei Einsatzmöglichkeiten für Schneeflocken. Natürlich eigenen sie sich auch als Element auf einem Layout oder für Minialben und und und...der Kreativität sind wie immer keine Grenzen gesetzt. Aber ich habe euch jetzt schon lange genug in Beschlag genommen, ein paar weitere Mädels machen noch beim Blog Hop mit und wollen euch weitere Inspirationen zeigen:

Alex - http://tandi-works.blogspot.de
Alva Liebella - http://alvaliebella.de
Dörthe - http://zackenschere.blogspot.de
Elvan - http://hier-werkelt-elvan.blogspot.de
Evelyn - http://evelynlafleur.blogspot.de
Indina - http://papiertier.blogspot.com
Jana - http://scissorsglueandpaper.wordpress.com
Janna - http://jannawerner.de
Olga - http://scrapydebby.blogspot.de
Svenja - http://scidacotheca.blogspot.de
Tascha - http://just-our-memories.blogspot.com


Ich mache mir jetzt mal eine Tasse Tee und werde mir die ganzen Inspirationen der Mädels anschauen. Da ist bestimmt noch was passendes für mich dabei!

Happy scrapping,

Alex

17. Oktober 2014

Project Life - Woche 12 + 13

Im Juli habe ich ja einige Wochen vom Project Life aufgeholt und auf aktuellen Stand gebracht. Jetzt hänger ich wieder. Aber das ist nicht schlimm. Die Bilder sind ja gemacht seit Juli und in meinem Kalender stehen die wichtigsten Sachen, die passiert sind. So geht nix verloren.


Woche 12:




Woche 13:



Wenn ich wieder Lust und Laune habe, hole ich wieder ein paar Wochen auf. Ich breite mich dann immer auf unserem großen Esstisch aus mit allen meinen Sachen für Project Life und kann dann immer ganz schnell die Wochen fertigstellen. Ich komme so bestens klar und setze mich nicht selber unter Druck. Es ist nämlich nicht schlimm,wenn man etwas hinterher hängt oder auch mal etwas mehr!

Happy scrapping,
Alex

16. Oktober 2014

Blumen

Ich muss gestehen ich verscrappe sehr gerne Blumenbilder. Hauptsächlich von meinen Lieblingsblumen - Pfingstrosen - aber auch gerne von schönen Blumensträußen. Anfang August waren wir zu einer Hochzeit eingeladen und die Blumendeko war einfach himmlisch. Ich hatte mich sofort verliebt. Als die Braut gemeint hat, dass ich gerne was mitnehmen dürfte war ich echt traurig, dass wir am übernächsten Tag in den Urlaub gefahren sind. So habe ich die Blumen lieber den anderen Gästen und dem Brautpaar überlassen. Aber natülich muss ich noch ein Bild verscrappen. Ein paar habt ihr ja schon gesehen!






Hauptsächlich habe ich ein paar ältere Materialien von Elle's Studio verwendet. Die Rubons sind von einer Kollektion von Amy Tan für American Crafts. Außerdem noch ein bißchen hiervon und davon. Rausgekommen ist ein wirklich zartes Layout.

Happy scrapping,
Alex

15. Oktober 2014

Designteam - Color Me Scrappy

Tja, irgendwie habe ich total vergessen, dass heute schon der 15.10. ist und die neue Challenge von Color Me Scrappy online geht. Ist aber nicht schlimm, die geht um 14:00 Uhr online und es ist kurz vorher und das schaffe ich noch. Die neue Challenge ist wieder sehr herbstlich.


Quelle: Color Me Scrappy


Gestern habe ich euch schon Karten gezeigt und heute gibt es passend für diese Challenge auch eine Karte. Manchmal gibt es halt viele Layouts zu sehen und jetzt ist mal eine Zeit wo es viele Karten gibt (wartet mal bis zum 19.10. ab).




Die Karte habe ich mit Resten aus dem Oktober Kit der Scrapbook Werkstatt und ein paar Sachen vom Workshop mit Paige Ende September gestaltet. Gut, das Banner ist aus einem Streifen Project Life Papier von Becky Higgins und ist noch dazu gekommen. Insgesamt ist die Karte recht schlicht aber irgendwie gefallen mir solche Karten im Moment sehr gut. Geschmäcker ändern sich halt ;-)

Hüpft doch mal zur Seite von Color Me Scrappy und schaut euch alle Projekte des Designteams an. Außerdem gibt es einen Gutschein zu gewinnen, wenn ihr bei der Challenge mitmacht. Habt ihr Lust?

Happy scrapping,
Alex

14. Oktober 2014

Karten mit Herbstallerliebst

In ein paar Tagen kommt schon das neue Kit der Scrapbook Werkstatt raus und ich habe euch noch gar nicht alle Projekte mit dem Oktober Kit "Herbstallerliebst" gezeigt. Ein paar Karten habe ich auch mit dem Kit gewerkelt. Im Moment läuft es mit Karten wieder besser. Von Mitte 2012 bis Anfang 2014 war das leider nicht so, da musste ich um jede Karte kämpfen. Es war sehr schwierig!




Folgendes Material aus dem Kit habe ich verwendet (das Kit ist ja bereits ausverkauft):
October Afternoon - Public Library - Reference Section
Teresa Collins - Life Emporium - Cards
Teresa Collins - Life Emporium - Butterfly
October Afternoon - Public Library - Journal Cards
Crate Paper - Close Knit - Needle & Thread
American Crafts - Shimelle - Cork Stickers
Studio Calico - Atlantic - Wood Veneer - Tiny Hearts
Crate Paper - Notes & Things - Journaling & Title Sticker
Teresa Collins - Life Emporium - Decorative Stickers

Zusätzliches Material:
Alphas - American Crafts
GARN & MEHR - Bäcker-Garn - Rosa einfarbig
Silhouette CAMEO - Schneidemaschine, elektrisch


Ok, ihr seht - gestern ist doch mehr mit meinem Blog passiert als angekündigt. Wie gefällt euch mein neues Blog Design? Ich bin sehr begeistert. Jetzt ist es farbenfroher und aufgeräumter hier.


Happy scrapping,
Alex

13. Oktober 2014

Neuigkeiten - News

Seit dem 25. Juni 2012 schreibe ich meinen Blog in Deutsch und Englisch. Mein Englisch hat sich dadurch verbessert und ich hatte das Gefühl, so auch mehr Leser zu erreichen. Allerdings habe ich auch festgestellt, dass die Blog Posts immer unübersichtlicher werden je länger sie sind. Außerdem habe ich aus diesem Grund immer weniger Tutorials oder Techniken gezeigt. Das finde ich sehr schade und möchte das unbedingt wieder mehr machen. Außerdem braucht mein Blog unbedingt eine Runderneuerung. Ich überlege schon seit Anfang des Jahres darüber rum aber so den richtigen Anfang habe ich nicht gefunden und alles auf einmal schaffe ich wegen meinem Studium und allem anderen einfach nicht. Deshalb werde ich das jetzt so nach und nach machen! Schließlich soll einen so ein Blog und alles was damit zusammenhängt ja nicht unter Druck setzen sondern Spaß machen. Also habe ich mir vorgenommen auch bei der Blogumgestaltung Spaß zu haben und es langsam anzugehen! Ein guter Vorsatz - heute mache ich einen ersten kleinen Schritt! Ab sofort werde ich meine Blog Post nur noch in Deutsch schreiben. Ich werde dieses Übersetzertool wieder installieren und hoffe, dass damit die/der ein oder andere/r Interessierte/r die nötigen Informationen trotzdem erhält. Ansonsten könnt ihr mich auch gerne in den Kommentaren fragen und ich beantworte dann alles!

Since the 25th June 2012 I write my blog in German and English. My English got better and I had the feeling to give my information to a bigger audience. But I also found that my blog post are more confused and I didn't show tutorials and techniques in the past time for that reason. I find this really sad. I want to write more of them again in the future. My blog also needs a new design and a general overhaul. I thinking about that since the beginning of 2014 and I didn't have the time to do it all in once due to my studies and so on. Thus, I will do it step-by-step! A good intention! I want to have fun with my blog and no pressure. Now the first step: I will write my blog posts only in German from now on! I will integrate the blogger translation tool into my blog and I hope that you ask me in the comments if you need some more information!


Dann noch was anderes: Save the date!

Some other news: Save the date!


Happy scrapping,
Alex

12. Oktober 2014

Happy Scrappy Friends - Oktober 2014



Ach, ist denn schon wieder der 12. - die Zeit vergeht so schnell. Es ist tatsächlich schon wieder Zeit für eine neue Challenge der Happy Scrappy Friends. Ihr kommt bestimmt von Sandra und habt schon viele tolle Werke angeschaut. Ich bin dieses Mal als Letzte dran.


Well, it's the 12th of the month once again; time flies... It is time for a new challenge of the Happy Scrappy Friends. You probably came here from Sandra's blog and had the opportunity to look at some great projects. This time I will conclude this month's blog hop.

Thema diesen Monat: Street Art! Zu diesem Thema sind mir ganz viele Ideen gekommen: Kreidezeichnungen von Kindern auf der Straße, Malereien an Häusern, diese Häkeleien an Laternen usw. Man hätte vieles verscrappen können. Ich habe mich für ein paar Graffiti und Malereien entschieden, die wir bei unseren Wegen durch Frankfurt entdeckt haben.

This month's topic is street art. I had a bunch of ideas in my mind: chalk pictures made by children, paintings on houses, lamp posts with crocheted rings... I decided for some graffiti and paintings which we discovered while walking around Frankfurt.







Damit jeder direkt sehen kann, das es um ein Kunst-Thema geht, habe ich viele Rahmen auf dem Layout verwendet. Das soll dies nochmal etwas unterstreichen!

To make it clear that it's all about art this time I used many frames on this layout. I hope this emphasizes our topic.

Hüpft jetzt zum Blog von uns Happy Scrappy Friends und schaut euch noch ein passendes Moodboard zum Thema an und erfahrt was es diesen Monat neben dem Gastdesign tolles zu gewinnen gibt. Ich sage nur....einfach klasse! Falls ihr aber noch nicht bei allen Mädels vorbeigehüpft seid, habe ich für euch hier nochmal alle Teilnehmerinnen:

Now hop on to the Happy Scrappy Friends blog, have a look at a moodboard which matches this time's topic and find out what else there is to win this month besides being a guest designer. Shouldn't you have visited all the participants' blogs by now, here are all of them in a list:





Ich bin schon auf eure Werke gespannt!

I am really excited about your projects!

Happy scrapping,
Alex

11. Oktober 2014

Studio Calico - Brighton Pier

Irgendwie liegt Studio Calico mit ihren Kollektionen sehr in meinem Geschmack. Die neue - naja, es gibt sie schon ein paar Monate - Kollektion "Brighton Pier" ist wieder ein absolutes Must-Have für mich. Besonders hat es mir das Papier mit den Wolken angetan. Im Juli habe ich selber Marshmallows gemacht und das passt einfach perfekt zusammen!

I really love the Studio Calico's collections. They are completely in my taste. The new - ok, you can buy it since some months - collection "Brighton Pier" is a must-have for me. Especially the paper with the clouds is so beautiful. In July I cooked my first selfmade marshmallows and this matches perfect together!




Übrigens, das letzte Layout ist auch mit Brighton Pier entstanden!

By the way - the last layout is also created with Brighton Pier!

Happy scrapping,
Alex

9. Oktober 2014

Verschiedene Formate - Different formats

Layouts kann man ja in unterschiedlichen Formaten gestalten. Die meisten bevorzugen das klassische 12 x 12 Inch Format. Aber es gibt auch andere Formate. Die sind immer etwas mehr oder weniger kleiner als das 12 x 12 Format. Ich scrappe ab und zu mal ein Layout in DIN A4. Dann kann ich die Layouts in den normalen Klarsichthüllen aufbewahren. In Amerika gibt es ein ähnliches Format - nämlich 8,5 x 11 Inch. Aber auch quadratische Formate in 8 x 8 oder 6 x 6 werden gerne verscrappt.

You can scrap layouts in different sizes. The most scrapper use the classical 12 x 12 inch format. But you can use also other formats. They are always a little or more smaller than the 12 x 12 inch format. I scrap sometimes a layout in DIN A4 (a German size). I can collect this layouts in normal page protectors. In America is a something similar format - 8.5 x 11 inches. But you can use also square formats like 8 x 8 or 6 x 6 inches.





Jede/r muss für sich das passende Format finden oder man probiert einfach mal was aus. 6 x 6 ist für mich einfach zu klein und da bin ich von Anfang an beim 12 x 12 Format gelandet. DIN A4 ist Ende letzten Jahres dazu gekommen, da ich mal was neues probieren wollte. Aber ich scrappe das Format nicht so häufig - etwa 1mal im Monat!

You have to find your favorite format. Try different sizes! 6 x 6 is to small for me and I tried 12 x 12 inches at first. I used the DIN A4 format at first in last year (I wanted to try something new). But I didn't use it so often - most one day a month!

Happy scrapping,
Alex

7. Oktober 2014

Layouts mit Herbstallerliebst

Das Oktober Kit der Scrapbook Werkstatt ist ja leider ausverkauft aber ich will euch trotzdem noch ein paar Projekte mit dem Kit zeigen. Falls euch die Kits gut gefallen könnt ihr ein Abo abschließen, dann verpasst ihr keins und bekommt auf jeden Falls eins ab ;-)

Although the October kit of the Scrapbook Werkstatt is already sold out, I would like to show some projects made with it nonetheless. If you like these kits you may consider a subscription so you won't miss any of them.





Als ich das Papier gesehen habe, hatte ich direkt das Layout in meinem Kopf. Ist doch eine tolle Idee die Bilder so aussehen zu lassen, dass sie aus den Schubfächern rausgucken!?! Ich finde das Layout jedenfalls einfach toll. Es ist mein Lieblingslayout mit dem Kit.

The moment I saw the paper the layout came to mind. I think it's a great idea to make the pictures look as if they stick out of the drawers. I simply like this layout and it's my favorite one made with this kit.






Das Foto ist bei einer Fotografin im Februar entstanden. Nach einer kurzen Aufwärmphase sind wunderschöne Fotos entstanden.

The picture was taken by a professional photographer in February. After a bit of warming up and getting to know each other, some beautiful photos had been taken.


Material für die Layouts:
October Afternoon - Public Library - Card Catalog
Teresa Collins - Life Emporium - Butterfly
American Crafts - Shimelle - Ride - Gold Glitter Hearts
American Crafts - Shimelle - Cork Stickers
Studio Calico - Atlantic - Wood Veneer - Tiny Hearts
Crate Paper - Notes & Things - Journaling & Title Sticker
Teresa Collins - Life Emporium - Decorative Stickers

Zusätzliches Material:
Alphas - American Crafts
Alphas - October Afternoon
Enamel Dots - My Mind's Eye
Studio Calico - Story Time - Baby Girl - Mister Huey's Color Mist - Mary Mary
Studio Calico - Mister Huey's Color Mist - Dewey
Heidi Swapp - Color Shine - Blush
FaberCastell - PITT Artist Pen XS - schwarz
Silhouette CAMEO - Schneidemaschine, elektrisch
Nähmaschine/sewing machine



Happy scrapping,
Alex